Leopold Mozart

Leopold Mozart

18.01.2013 15:02

Leopold Mozart, der Vater von Wolfgang Amadé und Nannerl Mozart, war Geiger und Komponist.

Geboren wurde er 1719 im bayrischen Augsburg. Mit 21 Jahren zog Leopold mit seiner Frau Maria Anna nach Salzburg, wo er eine Stelle als Musiker antrat.
Unter Erzbischof Colloredo, mit dem sein Sohn Wolfgnag Amadé später viel
Ärger und Unstimmigkeit haben sollte, wurde Leopold schon bald zum Vizekapellmeister und komponierte auch eigene Werke.

1751 wurde in Salzburg Anna Maria, das Nannerl geboren und 5 Jahre später kam Wolfgang Amadé zur Welt.
Er unterrichtete beide Kinder in Musik und Nannerl spielte sehr gut Klavier und komponierte auch etwas.
Wolfgang Amadé war ebenso sehr talentiert und spielte neben Kalvier auch Geige und komonierte ungefähr mit 14 seine erste Oper.


Leopold kam nie über seine Stellung, die er unter Colloredo erhielt, hinaus und wurde später sogar zum 4.Violinisten herabgestuft.
Leopold Mozart komponierte und war nebenbei nicht nur Lehrer seiner Kinder gewesen.
Lange reiste er mits einen beiden Kindern udn später mit Wolfgang alleine durch Europa, um beide und später den Sohn überall als Wunderkinder zu präsentieren. Italien wurde bereist, England war ein Aufenthaltsort, quer durch Deutschland und nach Paris gingen die Reisen.

Leopold Mozart ist ebsonders für seine Violinschule bekannt "Versuch einer gründlichen Violnschule", die 1756 erschien.

Ab 1780 wurde das Verhältnis zu seinem Sohne schlechter, auch weil er nie eine gute Meinung über seine Frau Constanze hatte. Später trat er jedoch in die gleiche Freimaurerloge, wie sein Sohn ein.

Leopold Mozart litt in seinen letzten Lebensjahren an schlimmer werdenden Magenproblemen und hatte imemr wieder Krämpfe. Er starb 1787, vier Jahre vor seinem Sohn. Es ist anzunehmen, dass er Magenkrebs hatte.

Er schrieb rund 50 Symphonien, Solokonzerte und Klavierwerke.
Bekannt ist auch seine "Kindersinfonie",


Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Bilder Upload


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz